Nonnendamm 55 in Berlin

Nach intensiver Beratung des Bauherrn und Ausarbeitung verschiedenen Ausführungsvarianten, wurde die PST Grundbau GmbH in Arbeitsgemeinschaft mit der Firma Philipp Dunkel GmbH & Co. KG im Juni 2018 von der Thelen Technopark Berlin GmbH mit der Durchführung der Bodensanierungsmaßnahme Nonnendamm 55 in 13627 Berlin beauftragt. Im Zeitraum Juni bis September 2018 wurden hierfür 322 Bohrungen im Durchmesser 1.500 mm mit Bohrtiefen 4 – 8 m abgeteuft. Der ausgebohrte und im Wesentlichen mit BTEX und LHKW belastete Boden wurde in gedeckelte Sicherheitscontainer verbracht. Der kontaminierte Boden wurde in den Deckelcontainern mittels Vakuum entwässert und täglich abgefahren. Die kontaminierten Wässer wurden einer bauseitigen Grundwasserreinigungsanlage übergeben. Während der Bohrarbeiten wurde an den Emissionsquellen eine Luftabsaugung mit einer Leistung von 1.200 m3/h betrieben und die abgesaugte Luft über eine 2-stufige Luftaktivkohlerfilterung gereinigt. Die Arbeiten konnten termingerecht für den nachfolgenden Neubau einer Fertigungshalle abgeschlossen werden.

Lage

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.