Altlastensanierung

An Sanierungs- und Sicherungstechniken für Böden werden von der PST Grundbau GmbH nachfolgend aufgeführte Verfahren eingesetzt:

  • Bodenaustausch im überschnittenen Großlochbohrverfahren oder Wabenverfahren

  • Bodenluftabsaugung

  • Biologische Bodensanierung

  • Folienabdichtung durch Dichtwände, gegebenenfalls mit Sohlabdichtung z.B. durch HDI-Injektionen

  • Hydraulische Maßnahmen

Die verschiedenen Sanierungs- und Sicherungsverfahren für Boden und Grundwasser werden auf den jeweiligen Schadensfall abgestimmt und oftmals in Kombination angewandt.

Kontakt

PST Grundbau GmbH
Kanalstrasse 103-115
D-12357 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 30 660672-0
Fax.: +49 30 660672-99
E-Mail: info@pst-grundbau.de

Aktuelle Projekte

  • 24.10.2017 - TU Berlin mehr...

  • 01.12.2017 - Mobilramme von ABI mehr...

  • 29.01.2018 - Fuhrpark erweitert mehr

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.