Glashütte, Prießnitztalstraße

Die kleine Stadt im Osterzgebirge übt eine hohe Anziehungskraft aus. Innerhalb eines Jahres erhielt PST Grundbau bereits den zweiten Auftrag aus Glashütte.

In diesem Fall errichtet die Atrium Projekt GmbH ein Pflegeheim in der Prießnitztalstraße in Glashütte. Aufgrund der tiefreichenden Auffüllungen wird auch hier eine Pfahlgründung erforderlich, um die Bauwerkslasten in das Festgestein ableiten zu können.

PST Grundbau führt im Direktauftrag des Bauherrn eine Bohrpfahlgründung mit 80 Ortbetonbohrpfählen DU 90 cm und Längen bis ca. 11,50 m aus. Alle Pfähle binden mind. 0,50 m in das aus Gneis bestehende Festgestein ein.

Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihr Einverständnis auch jederzeit widerrufen oder erteilen.