Martinistraße

Die B&L Gruppe plant in der Martinistrasse 72 in Hamburg-Eppendorf die Errichtung eines Hotels mit Tiefgarage. Für den Bau der 2-geschossigen Tiefgarage mit einer Grundfläche von ca. 3.400 qm wird eine 7,50 m tiefe Baugrube erforderlich.
Der Generalunternehmer HTG erteilte uns am 01.04.2008 den Auftrag für die Herstellung von ca. 1.700 Quadratmeter Baugrubenverbau als temporär rückverankerte Trägerbohlwand nach eigener Planung.
Wie so oft muss auch diese Baumassnahme unter äußerstem Termindruck abgewickelt werden. Der Baubeginn erfolgte am 14.04.2008.



Ankerarbeiten Achse F

Ankerarbeiten Achse F

Einbau der Verbauträger in vollverrohrte Bohrungen

Einbau der Verbauträger in vollverrohrte Bohrungen

Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihr Einverständnis auch jederzeit widerrufen oder erteilen.