Kynaststraße

Bodensanierung Kynaststraße 18 in 10317 Berlin-Lichtenberg

Im Februar 2012 erhielt die PST Grundbau GmbH gemeinsam mit der Firma Philipp Dunkel GmbH & Co. KG als Arbeitsgemeinschaft den Auftrag für die Bodensanierungsmaßnahme in der Kynaststraße 18 in 10317 Berlin-Lichtenberg an der Rummelsburger Bucht. Im Zuge dieser Bodensanierung kommen u.a. Bodenaustauschbohrungen im Durchmesser 120 cm bis in eine Tiefe von 11 m unter Oberkante Gelände zur Ausführung. Baubegleitend erfolgt am Bohrlochrand der Austauschbohrungen eine Luftabsaugung und Abreinigung der Luft. Der in Deckelcontainer verbrachte kontaminierte Boden wird vor einer Abfuhr mittels Unterdruck entwässert. Das hierbei anfallende kontaminierte Wasser wird der eigenen Reinigungsanlage zugeführt und abgereinigt. Parallel dazu kommen auf dem Baufeld eine Grundwasserabsenkung mittels Schwerkraftbrunnen und die Abreinigung des geförderten Grundwassers zur Ausführung. Die Leistungen der Wasserhaltung und Luft-/Wasserreinigung werden von der Brechtel Spezialtiefbau GmbH ausgeführt.

Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihr Einverständnis auch jederzeit widerrufen oder erteilen.