Flughafen BBI

Berlin-Schönefeld
Schienenanbindung Flughafen BBI

Die PST Grundbau GmbH wurde mit der Herstellung von Großbohrpfählen für die Schienenanbindung des neuen Großflughafens Berlin-Brandenburg International (BBI) beauftragt.

Es werden unter anderem 125 Großbohrpfähle mit einem Durchmesser von 0,62 Metern und einer Länge von bis zu 13 Metern zur Gründung eines Schienentroges hergestellt. Der Schienentrog quert dort eine große Torflinse. Zum Einsatz kommen mehrere Großbohrgeräte der Firmen Wirth und Bauer. Die Arbeiten werden auf Grund des engen zeitlichen Rahmens im Mehrschichtbetrieb ausgeführt.

Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihr Einverständnis auch jederzeit widerrufen oder erteilen.