Bodensanierungsmaßnahmen

Jahr

Bauherr

Ort

Kurzbeschreibung

2016

Stadt Kemnath

ehem. Chemische Reinigung Dietl, Stadtplatz 3, 95478 Kemnath

44 Stck. Bodenaustauschbohrungen, Ø 150 cm, 3,00 m Tiefe (234 m³), teilweise Verfüllung mit Flüssigboden, Luftabsaugung und -reinigung

2016

Shell Oil Deutschland GmbH

Uhlandstraße 187, 10623 Berlin

213 Stck. Bodenaustauschbohrungen, Ø 150 cm, bis 6,70 m Tiefe (1.825 m³), Verfüllung mit Flüssigboden, Luftabsaugung und -reinigung. - in Arbeitsgemeinschaft

2016

Schindler

Ringstraße 44, 12105 Berlin

211 Stck. Bodenaustauschbohrungen, Ø 120 cm, 9,70 m Tiefe (2.314 m³), Luftabsaugung und -reinigung. - in Arbeitsgemeinschaft

2015

Stadt Leipzig

Tankstelle, Hans-Driesch-Straße 2, 04179 Leipzig

144 Stck. Bodenaustauschbohrungen, Ø 120 cm, 5,60 m Tiefe (911 m³)

2015

GESA Gesellschaft zur Entwicklung und Sanierung von Altstandorten mbH

HE7, Glienicker Weg 125, 12489 Berlin-Adlershof

Bodensanierungsmaßnahme mit 366 Stück Bodenaustauschbohrungen Ø 120 cm, bis 7,50 m Tiefe (2.599 m³), 1.405 Stück Bodenaustausch im Wabenverfahren bis 8,50 m Tiefe (12.656 m³), 386 m² Rütteldruckverdichtung bis 7,70 m, 6 Stück Sanierungsbrunnen, 3 Linerbohrungen bis 10,00 m. - in Arbeitsgemeinschaft

2015

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin

Philippstraße 10-13, 10115 Berlin-Mitte

Bodensanierungsmaßnahme mit 142 Stück Bodenaustauschbohrungen Ø 150 cm, bis 10,00 m Tiefe (2.235 m³), 1.722 m³ Rütteldrucktiefenverdichtung bis 10,00 m. - in Arbeitsgemeinschaft

2015

Gisela 36 Wohnungsbau GmbH & Co. KG

Giselastraße 36, 10317 Berlin-Lichtenberg

Bodensanierungsmaßnahme mit 141 Stück Bodenaustauschbohrungen Ø 120 cm und 150 cm, bis 5,60 m Tiefe (1.200 m³), Luftabsaugung und -reinigung. - in Arbeitsgemeinschaft

2015

Bezirksamt Pankow von Berlin, Abt. Stadtentwicklung

Spielplatz Ernst-Thälmann-Park, 10405 Berlin

Bodensanierungsmaßnahme mit Luftabsaugung und -reinigung, Analytik.

2015

Freudenberg Immobilien Management GmbH

Boxhagener Straße 79-82, 10245 Berlin-Friedrichshain

Bodensanierungsmaßnahme im Wabenverfahren bis 2,00 m Tiefe (1.067 Stück/4.161 m³), Luftabsaugung und -reinigung, Bewetterung des Geländes, Abstromsicherung durch eine Spülfiltergalerie, Grundwasserreinigung. - in Arbeitsgemeinschaft

2015

Sickingenstraße 20-28 GmbH & Co. KG

Sickingenstraße 20-28, 10553 Berlin-Moabit

Bodensanierungsmaßnahme mit 148 Stück Bodenaustauschbohrungen Ø 150 cm, bis 9,70 m Tiefe (1.116 m³), 21 lfm. tangierende Bohrpfahlwand Tiefe 8-10 m zur Gebäudesicherung, Luftabsaugung und -reinigung, Abstromsicherung mit Grundwasserreinigung und Reinfiltration. - in Arbeitsgemeinschaft

2015

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz

Hauptstraße 13, 10317 Berlin

Bodensanierungsmaßnahme mit gepresster Stahlspundwand (368 m²), Bodenaustauschbohrungen Ø 150 cm, bis 5,20 m Tiefe (238 Stck./2.185 m³) - in Arbeitsgemeinschaft

2014

Deutsche Bahn AG

Ehemalige Ladestraße Bahnhof Oranienburg

Bodensanierungsmaßnahme. Erstellung von Grundwassermeßstellen, Probennahme, mobile Reinigungsanlage - in Arbeitsgemeinschaft

2014

Daimler AG

Zum Industriepark 10, 14974 Ludwigsfelde

Bodensanierungsmaßnahme in Halle 60, Werk Ludwigsfelde. Bodenaustauschbohrungen Ø 120 cm bis 6,00 m Tiefe (87 Stck./393 m³) - in Arbeitsgemeinschaft

2014

CA Immo Deutschland GmbH und Groth Gruppe

Lehrter Straße 23-25, 10557 Berlin

Bodensanierungsmaßnahme "Ehem. Fasshandel Rausch". Erstellung von Entnahme- und Infiltrationsbrunnen sowie Grundwassermeßstellen, stationäre Grundwasser-Reinigungsanlage - in Arbeitsgemeinschaft

2014

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz

Mahlsdorfer Straße 9-11, 12555 Berlin

Grundwassersanierungsmaßnahme. Rückbau von Grundwassermessstellen, Bodenaustauschbohrungen Ø 150 cm bis 8,00 m Tiefe (305 Stck./3.541 m³) Waben 4,00 – 8,00 m Tiefe (364 Stck./3.966 m³), Luftreinigung - in Arbeitsgemeinschaft

2014

CA Immo Deutschland GmbH

Sanierung ehem. Schwellentränke, Heidestraße 20a, 10557 Berlin

Bodensanierungsmaßnahme mit Bodenaustauschbohrungen, Ø 180 cm bis 21,00 m Tiefe (191 Stück), Waben 4,50 m bis 11,00 m Tiefe (437 Stück), 2 Tiefbrunnen bis 23 m Tiefe zur Abstromsicherung, Wasserreinigungsanlage, Luftreinigung - in Arbeitsgemeinschaft

2013

Planpark Projekt GmbH

Krüllsstraße 6-10, 12435 Berlin

Bodenaustauschbohrungen Ø 120 cm bis 4,0 m Tiefe (320 m³), Tiefenverdichtung mittels Rüttelbohle und mit schwingungsmesstechnischer Begleitung

2012

Liegenschaftsfonds Berlin

Lötschbergstraße 37, 12683 Berlin

Bodenaustauschbohrungen Durchmesser 120 cm bis 6,0 m Tiefe (1.577 m³)

2012

ALSTOM Deutschland GmbH

Köpenicker Chaussee 16-19, 10317 Berlin

Bodenaustauschbohrungen Durchmesser 120 cm bis 5,40 m Tiefe (280 m³), Grundwasserreinigungsanlage - in Arbeitsgemeinschaft

2012

INTECH GmbH

Wilhelminenhofstr. / Siemensstr., Berlin-Oberschöneweide

Bodensanierungsmaßnahme mit Bodenaustauschbohrungen, Ø 120 cm, bis 10,10 m Tiefe (7.330 m ) und in einem Sondervorschlag im Wabenverfahren bis 6,3 m Tiefe (1.405 m ), Tiefenverdichtung, Luftreinigung - in Arbeitsgemeinschaft

2012

Adlershof Projekt GmbH

Segelfliegerdamm 67, 12487 Berlin

4.000 m Bodenaustausch im Wabenverfahren bis 4,65 m Tiefe, Bodenluftabsaugung - in Arbeitsgemeinschaft

2012

TLG Immobilien GmbH

Kynaststraße 18, Berlin

Bodensanierungsmaßnahme mit Bodenaustauschbohrungen Ø 120 cm bis 8,50 m Tiefe und einer Bauwasserhaltung mit Grundwasser-Reinigungsanlage - in Arbeitsgemeinschaft

2011

TLG Immobilien GmbH

Fuststraße 11-25 in Berlin

Bodenaustauschbohrungen Ø 120 cm bis 9 m Tiefe, Luftreinigung - in Arbeitsgemeinschaft

2010

ProINNOVA Immobilien und Wärmelieferungs GmbH in Leipzig

Lößniger Straße, Leipzig

Herstellen von Austauschbohrungen Ø 1 m bis in eine Tiefe von 12 m, Sanierungskubatur ca. 2.250 m

2009

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Potsdam, Henning-von-Tresckow-Straße

ca. 240 Stück Bodenaustauschbohrungen mittels 1,20 m großen, überschnittenen Großlochbohrungen zum Ausbau und Entsorgung von ca. 1.000 m ; kontaminiertem Boden

2006

Anschutz Entertainment Group

Arena am Ostbahnhof, Berlin

Bodenaustauschbohrungen zum Ausbau und Entsorgung von ca. 500 m kontaminiertem Boden, Schadstoffe: LHKW, BTEX, MKW

2002-2005

TRO Verwaltungsgesellschaft mbH

Wilhelminenhofstraße 82-85, 12489 Berlin-Treptow

Tiefenenttrümmerung, Bodenaushub und Ölphasenabsaugung im Bereich des ehemaligen Betriebsstofflagers, Verkehrswegebau, Entwässerungsanlagen, Bodenaustausch, Berliner Verbau, rückverankerte und ausgesteifte Spundwand